Von Naturparkplatz bis Ausweisterminal

Ob der Schein trügt, lässt sich zum momentanen Zeitpunkt nicht wasserdicht ermitteln. Für 2020 gilt aber vorerst: Bensheim steht auf den ersten Blick finanziell so gut dar wie seit Jahren nicht. „Die Novembersteuerschätzung hat uns erfreuliche Zahlen beschert“, erklärte Stadtrat Adil Oyan (Grüne) am Montag im Haupt- und Finanzausschuss.

Konkret bedeutet das: Im Ergebnishaushalt rechnet der Finanzdezernent im ordentlichen Ergebnis nun mit einem Plus von 1,3 Millionen Euro – bei der Einbringung des Zahlenwerks waren es noch 313000 Euro. Im außerordentlichen Ergebnis, traditionell eher im Minus, steht man bei 1,28 Millionen Euro. Im Finanzhaushalt landet man ebenfalls jenseits der roten Zahlen bei 1,5 Millionen Euro.

Ganzer Artikel